Sichern Sie sich noch heute einen Platz
  • Waffenrechtliche Fragen und gesetzliche Grundlagen
  • Waffengesetz, wichtige Inhalte des Strafgesetzbuches
  • Waffentechnische Fragen
  • Grundbegriffe der Munition
  • Reichweite und Wirkungsweise der Geschosse (Ballistik)
  • Handhabung und Umgang mit Waffen und Munition
  • Verhalten bei Ladehemmungen und Versagern
  • Gesetzliche Fristen
  • Waffenschein, Waffenbesitzkarte, Munitionserwerbsschein
  • Beschuss- und Prüfzeichen
  • Der gesetzliche Umfang der Waffensachkunde
  • Praktische Übungen
  • Waffensachkundeprüfung
  • Angebotsform: Vollzeit
  • Veranstaltungsart: Weiterbildung/Fortbildung
  • Beschreibung: Einzelfallentscheidung (Erhebungsbogen der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter)
  • Abschlussbezeichnung: Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG
  • Abschlussart: Zertifikat
  • Abschlussprüfung: Waffensachkundeprüfung § 7 WaffG in Köln bei der "Akademie am Rhein (AAR)"
  • Teilnahmevoraussetzung: *Führungszeugnis ohne Eintrag, *Mindestalter 21 Jahre

Wir bieten Ihnen ebenfalls Inhouse-Schulungen (bundesweit) an. Wünschen Sie so eine Firmenschulung, kann diese mit bis zu 15 Teilnehmern für einen Festpreis auf Anfrage gebucht werden.

  • Lehrgangsdauer: 5 Tage
  • Lehrgangsbeginn: auf Anfrage
  • Nach einer Beratung erfolgt ein individuelles kostenloses Angebot.