Intensivlehrgänge (Waffensachkunde, Brandschutz, Deeskalation etc.) optional mit Führerscheinerwerb der Klasse B (TÜV)

Ohne Kursstart Bindung

Laufender, individueller Einstieg in diesen Kurs, jederzeit möglich!

Sie verfügen bereits über die Sachkundeprüfung gem. 34a GewO und möchten sich noch mit diesen Zusatzqualifikationen weiterbilden? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Sie haben außerdem die Möglichkeit den Führerschein der Klasse B bei uns zu erwerben.

Intensivlehrgang 1:

Deeskalation, Gewaltprävention, Soziokultureller Umgang, Verhalten bei Kontrollen, Kontrollen im ÖPNV/ÖPV (keine Strecken- &Tarifkunde).

Intensivlehrgang 2:

Waffensachkunde §7 WaffG, Brandschutzhelfer §10 ArbSchG, Ersthelfer.

Sichern Sie sich noch heute einen Platz

  • Objekt-, Werk- und Personenschutz mit komplexeren Anforderungen
  • Schichtleitung der Hausdetektive in Verkaufseinrichtungen
  • Personen- und VIP-Begleitschutz mit planerischen Voraussetzungen
  • Alarmverfolgung, Revierfahrten mit spezifischen und gesteigerten Anforderungen
  • Einwandfreies behördliches Führungszeugnis
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Deutschkenntnisse
  • Motivation und Lernbereitschaft
  • Konfliktfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Durchsetzungsvermögen
  • Intensivlehrgang 1 - Lehrgangsdauer: 3 Wochen
  • Intensivlehrgang 2 - Lehrgangsdauer: 2 Wochen
  • Lehrgangsstart: Einstieg jederzeit möglich!
  • Nach einer Beratung erfolgt ein individuelles kostenloses Angebot.
  • Sachkunde gem. §34a GewO (IHK)
  • Optional: Führerschein Kl. B (TÜV)
  • Waffensachkunde §7 WaffG
  • Ersthelfer
  • Deeskalationsmanagement
  • Gewaltprävention
  • Soziokultureller Umgang
  • Verhalten bei Kontrollen und Kontrollarten
  • Kontrollen im ÖPNV/ÖPV (keine Strecken- &Tarifkunde)
  • Arbeitsagenturen/Jobcenter mit (FBW) Bildungsgutschein oder (AVGS) Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
  • Berufsgenossenschaften oder Rentenanstalten
  • Bildungsscheck
WhatsApp